Iron Savior - The Landing - Ltd. Gtf. Clear Orange 180 g Vinyl

Iron Savior - The Landing - Ltd. Gtf. Clear Orange 180 g Vinyl
15,99 € * 19,99 € * (20,01% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager

  • AFM_38311
  • 26.05.2017
  • 884860179713
  • Iron Savior
  • AFM RECORDS
  • 1
IRON SAVIOR " The Landing " nun erstmals auf Vinyl und in zwei Varianten (Clear Orange und... mehr
Produktinformationen "Iron Savior - The Landing - Ltd. Gtf. Clear Orange 180 g Vinyl"

IRON SAVIOR "The Landing" nun erstmals auf Vinyl und in zwei Varianten (Clear Orange und Pale Blue) erhältlich, jeweils auf 250 Stück limitiert.

Tracklist:

Side A
01.    Descending
02.    The Savior
03.    Starlight
04.    March Of Doom
05.    Heavy Metal Never Dies
06.    Moment In Time

Side B
07.    Hall Of The Heroes
08.    R.U. Ready
09.    Faster Than All
10.    Before The Pain
11.    No Guts No Glory

 

Die Geschichte von Iron Savior begann 1996, als sich die Band in Form von Piet Sielck, Kai Hansen (Gamma Ray) und Thomen Stauch (Blind Guardian) formierte. Die zuerst nur als Projekt konzipierte Zusammenkunft wurde schnell zur richtigen Band, die traditionellen (und von NWoBHM-Größen wie Judas Priest und Iron Maiden beeinflussten) Power Metal mit Science-Fiction-Textkonzepten verband. Durch die raue und ausdrucksstarke Stimme von Sielck setzen Iron Savior zusätzliche Akzente, die der Band eigenes Profil verschaffte.
1997 erschien das Debütalbum „Iron Savior“, welches in der Szene viel Beachtung fand und die neue Band schnell etablierte. Mit dem Zweitwerk „Unification“ gelang 1999 dann sogar erstmals der Sprung in die Top 100 der deutschen Charts. Es folgten mit „Dark Assault“ (2001), „Condition Red“ (2003), „Battering Ram“ (2004) und „Megatropolis“ (2007) weitere Studioalben. Zwischenzeitlich hatte sich auch das Line-Up geändert. Vom Gründertrio ist seit dem Ausstieg Hansens 2001 nur noch Piet Sielck übrig, der die Band und ihre Vision aber stetig auf Kurs hält.

Nach vier Jahren Funkstille melden sich Iron Savior in Form von „The Landing“ dann triumphal zurück und ließen zwei Jahre später mit „Rise Of The Hero“ einen ebenbürtigen Nachfolger los. Für „Megatropolis 2.0“ unterzog Sielck dem 2007er Album einer aufwendigen Überarbeitung und mit „Live At The Final Frontier“ erschien noch im selben Jahr (2015) das von Fans lange geforderte Live-Album (DVD/CD). Aber es geht doch nichts über frische, neue Songs aus der Feder des Eisernen Retters. Das aktuelle Album „Titancraft“ ist der Beweis!

Weiterführende Links zu "Iron Savior - The Landing - Ltd. Gtf. Clear Orange 180 g Vinyl"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Iron Savior - The Landing - Ltd. Gtf. Clear Orange 180 g Vinyl"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

EKTOMORF - Fury - Ltd. Blue Vinyl EKTOMORF - Fury - Ltd. Blue Vinyl
12,34 € * 16,99 € *
Ektomorf - Aggressor - Lim. Fanbox Ektomorf - Aggressor - Lim. Fanbox
12,34 € * 29,99 € *
EDGUY - Gold Edition Vol. II EDGUY - Gold Edition Vol. II
9,99 € * 19,99 € *
Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren