BLOODBOUND - Book Of The Dead - Ltd. Gtf. Clear 2-Vinyl

BLOODBOUND - Book Of The Dead - Ltd. Gtf. Clear 2-Vinyl
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
19,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

nicht lieferbar

  • AFM_3751
  • 30.03.2018
  • 884860199018
  • Bloodbound
  • AFM Records
  • 2
Gtf. Clear 2-Vinyl limitiert auf 300 Stück! Im Sommer 2004 wurde BLOODBOUND von Tomas... mehr
Produktinformationen "BLOODBOUND - Book Of The Dead - Ltd. Gtf. Clear 2-Vinyl"

Gtf. Clear 2-Vinyl limitiert auf 300 Stück!

Im Sommer 2004 wurde BLOODBOUND von Tomas Olsson und Fredrik Bergh gegründet. Ein Demo war schnell aufgenommen, und postwendend konnte die neue Band einen Vertrag für Europa und Asien ergattern. Das Debütalbum „Nosferatu“ erschien 2006 und heimste herausragende Kritiken ein. In der Folge spielten BLOODBOUND Konzerte mit Bands wie u.a. Sabaton, Arch Enemy, Pretty Maids, Evergrey. Das Jahr 2006 war aber auch von Line-Up-Wechseln gezeichnet, was besonders signifikant wurde, als Sänger Urban Breed nach der Tour BLOODBOUND verließ, um sich ganz auf sein Soloprojekt zu konzentrieren. Michael Bormann (ex-Jaded Heart) wurde als Ersatz verpflichtet, zusammen entstand das zweite BLOODBOUND Album “Book Of The Dead” 2007. In Schweden gelang der Sprung auf Platz 66 der Albumcharts. Aber schon kurz nach  Veröffentlichung von „Book Of The Dead“ wurde es offensichtlich, dass Michaels Verpflichtungen ihm nicht genug Zeit für BLOODBOUND lassen würden. Für bereits gebuchte Live-Shows konnte Urban Breed zu einer Rückkehr in die Band bewegt werden, die dann überraschenderweise auch über die Live-Aktivitäten hinaus (u.a. eine Tour mit Hammerfall) Bestand hatte, denn er ist ebenfalls auf dem folgenden Album “Tabula Rasa” zu hören, mit dem die Band ihrem Sound einige moderne und härtere Elemente beifügte. Zahlreiche Festivalauftritte folgten, sowie abermalig eine Tour mit Hammerfall. Nachdem man sich 2010 von Urban Breed trennte, war in Patrik “Pata” Johansson nach kurzer Zeit ein erstklassiger neuer Sänger gefunden. Bei dieser Wahl war BLOODBOUND besonders wichtig, dass der neue Mann am Mikro auch menschlich zur Band passt.

Tracklist:

Side A   
01. Sign Of The Devil
02. The Tempter
03. Book Of The Dead
   
Side B   
04. Bless The Unholy
05. Lord Of Battle
06. Flames Of Purgatory
   
Side C   
07. Into Eternity
08. Black Heart
09. Black Shadows
       
Side D  
10. Turn To Stone
11. Seven Angels
12. Rivers Of Pain
13. The Tempter (Demo Version 2007)

Weiterführende Links zu "BLOODBOUND - Book Of The Dead - Ltd. Gtf. Clear 2-Vinyl"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BLOODBOUND - Book Of The Dead - Ltd. Gtf. Clear 2-Vinyl"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren